Kategorien
Allgemein

YouTube Reise

An manchen Tagen habe ich die Ruhe – finde auch wiederum darin Ruhe – mich durch die von YouTube vorgeschlagenen Videos zu klicken.

Ihr höre gerne und viel Blues und auch Rock unterschiedlichster Richtungen und schaffe es, ganze Abende in die Klangwelten einzelner Regionen oder auch Länder zu versinken.

Ziel heute : Die Mongolei

Klingt Hanggai zumeist noch sehr gewohnt für westliche Rhythmik und Instrumentierung, so hat die Musik von The Hu tatsächlich eine ganz andere Rhythmik, insbesondere die fast ausschließliche Nutzung asiatischer Instrumente und ihr Kehlkopfgesang machen sie für mich wirklich bemerkenswert. Sie packt mich immer wieder.

In diesem Titel wird eine Eigenheit der mongolischen Musik, der Kehlkopf – Gesang, noch besser hörbar.

Von Ed

Mittlerweile viel näher am ICH als erstes und zweites Leben mich bringen konnten.

Herzlich Willkommen im Dritten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.