Gönn‘ Dir ;-)

Heute war ich zu einem kurzen Treffen bei meinem Vater,  habe kurz auf sein Handy – SOS reagiert, seine Wünsche erfüllt und dann die Gelegenheit genutzt, ihm von meiner zweiten Hälfte und ihrem Sohn erzählt. Er hat sich sehr für uns gefreut und will ihm seinen Wunsch

erfüllen, allerdings nicht gekauft, sondern er wird ihm ein Feuerwehrauto selber bauen. Die positive Reaktion meines Vaters hat mich sehr gefreut, viel mehr allerdings, daß er offensichtlich eine Bekanntschaft gefunden hat – zwei Jahre nach dem Tod meiner Mama, seiner Frau. Viel hat er nicht wirklich erzählt – wir sind halt Vater und Sohn – ich ebensowenig.

Es tut mir gut, zu wissen, daß er wieder ein Gegenüber gefunden hat, welchem er schon sehr lange bekannt ist – sie war Eigentümerin des Tante – Emma – Ladens in unserer Nachbarschaft zu meiner Kindergartenzeit. Auch sie hat vor einiger Zeit ihren Partner sehr plötzlich verloren. Sie haben sich schon einige Male getroffen, gute und lange Unterhaltungen geführt. Sie tun sich gegenseitig gut. Das war meinem Vater anzusehen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert als Allgemein

Von Ed

Mittlerweile viel näher am ICH als erstes und zweites Leben mich bringen konnten. Herzlich Willkommen im Dritten

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: